Bei der Befüllung von Vakuumtankwagen kann es unter Umständen zu längeren Befüllzeiten kommen. Die ProFill beschleunigt den Gutstrom, ähnlich wie bei einer Kreiselpumpe und befördert diesen schneller in den Vakuumtankwagen. Ein Einsatz des Turbobefüllers kann auch bei Pumptankwagen mit langen Saugwegen sinnvoll sein. Ein Aufschäumen des Wirtschaftsdüngers, wie es bei Schweinegülle häufig vorkommt, wird durch das System vermieden. Rindergülle wird im Fass stärker verdichtet und nimmt weniger Transportvolumen ein. Es lassen sich mit der ProFill unnötige Mehrfahrten vermeiden.

Wahlweise ist ein Links- oder Rechtsanbau möglich. Eine Leistungserhöhung beim Überladen wird durch das System sichergestellt. Beim Ausbringen mit Breitverteilern sind höhere Arbeitsbreiten möglich, da ein höherer Ausbringdruck ermöglicht wird. Dies hat eine Erhöhung der Ausbringmenge zur Folge. Die ProFill kann wahlweise hydraulisch, mechanisch oder elektrisch angetrieben werden. Bei einem hydraulischen Antrieb lässt sich optional das Dichtungspaket ProKit erwerben, welches einen erhöhten Schutz vor der Vermischung von Hydrauliköl und dem zu fördernden Medium bietet.

Das Gehäuse ist feuerverzinkt. Eine integrierte Wartungsklappe ermöglicht eine einfache Fremdkörperbeseitigung. Eine Entleerung des Systems ist mithilfe eines Kugelhahns möglich.

Gerne unterbreiten wir Ihnen Ihr individuelles Angebot.

Ihre Vorteile durch den Einsatz der ProFill:

  • flexible Anbaumöglichkeiten
  • höhere Arbeitsbreiten und Ausbringmengen möglich
  • kürzere Befüllzeiten

Technische Daten:

Sauganschluss:

8″ oder 10″

Antrieb:

hydraulisch/ mechanisch/ elektrisch

hydraulisch/ mechanisch/ elektrisch

Eigenförderleistung (hydraulischer Antrieb):

ca. 7.000 l*

Wartungsklappe:

150 mm x 105 mm

Entleerungskugelhahn:

1,5″

*bei einer bereitgestellten Ölmenge von 80 l und 180 Bar Öldruck; Fördermedium: Wasser

ProFill

Turbobefüller

ProFill

10 Zoll Turbobefüller

ProFill

mit mechanischem Antrieb

ProFill

mit ProKit

Angaben gemäß § 5 TMG:

AgrarPro GmbH
Buschkamp 5
48324 Sendenhorst

Vertreten durch:
Herrn Bernd Stapel
Herrn Thomas Suntrup

Kontakt:
Telefon: 02535 95010
Telefax: 02535 95012
E-Mail: info@agrarpro.de

Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Amtsgericht Münster
Registernummer: 10531

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE249566354

Sehr geehrte/r Kunde/ in,
um Ihnen eine möglichst effiziente Reklamations- und Garantieabwicklung gewährleisten zu
können, nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular zum Gewährleistungsantrag:

Gewährleistungsantrag

Leitfaden zur Beantragung von Gewährleistungen